Berner Kart Racing Club

Der Berner Kart Racing Club bezweckt die Förderung des Kartsportes. Er ermöglicht den Mitglieder die Teilnahme an Rennen, nach den Bestimmungen der Arbeitsgruppe 'Projekt Kartsport 2003' Im Auftrag der NSK. Seit über 30 Jahren werden Nationale und Internationale Kart-Rennen in Bern und Umgebung oder im nahen Ausland durch den BKRC organisiert. Der BKRC ist der einzige Club im Kanton Bern, der von den Behörden die Bewilligung zur Durchführung von Kartveranstaltungen besitzt. Zu den Aktivitäten zählen Clubrennen, Bridgestone-Cup Veranstaltungen mit LKT und SM-Läufe. Gelegentliche Demonstrationsfahrten an diversen Veranstaltungen (z.B. bei Auto-Bergrennen und Slaloms). Organisation von Info-Ausstellungen über Kartsport (z.B. Einkaufszentren). BKRC-Racing School: Ausbildungskurse für Kartfahrer verschiedener Kategorien. Schnupperkurse für Interessierte und Neueinsteiger werden auf der Kartbahn Lyss durchgeführt. Technikkurse: Erfahrene Rennmechaniker geben ihr Know-how über Chassis, Motoren, Vergaser, Reifen etc. an unsere Aktiven weiter. Gemeinsamer Besuch von Motorsportveranstaltungen im In- und Ausland.

Adresse

Zu finden in:

Kart fahren | Bern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.