Engstringer Bauernkapelle

Die Engstringer Bauernkapelle wurde 1963 gegründet und als Verein im Jahre 2000 mit Statuten einer Vereinsführung übergeben. Mit der traditionellen Blasmusik bereiste die Engstringer Bauernkapelle die halbe Welt. Nach Korea, Japan, Tschechien, Österreich, Deutschland, Spanien sowie auch vier verschiedene Mittelmeer-Kreuzfahrten.

Die Engstringer Bauenkapelle wurde auch in der Schweiz durch viele Konzerte wie auch mit der gepflegten Freundschaft sehr bekannt.

Mitgliedschaft
Aktivmitglied kann jede Person werden, die es versteht ein Blasinstrument zu spielen. Es genügt ein Anruf, damit ein Termin vereinbart werden kann.

Mitgliederbeiträge
Aktiv-Mitgliederbeitrag: Fr. 0.--

Passiv-Mitgliederbeitrag: Fr. 25.00

Lokalität
Vereinsaal Oberengstringen (Zentrumssaal)
Gemeindelokal Oetwil a.d.L.

Adresse