Feuerwehr Knonaueramt Süd

Seit dem 1. Januar 1996 bilden die Gemeinden Mettmenstetten, Knonau und Maschwanden unter der Bezeichnung „Feuerwehr Knonaueramt Süd“ einen gemeinsamen Zweckverband, nachdem bereits vor diesem Zeitpunkt Zusammenarbeitsverträge bestanden. Verbandszweck ist der Betrieb einer Feuerwehrorganisation im Sinne der jeweiligen Vorschriften der kantonalen Gebäudeversicherung. Die Feuerwehr ist neben der Polizei und dem Sanitätsdienst diejenige Organisation, welche jederzeit, Tag und Nacht, zum Schutz der Bevölkerung sofort einsatz-/hilfsbereit ist.
Der derzeitige Mannschaftsbestand beträgt ca. 85 Personen. Zur Verfügung stehen 9 auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Spezialfahrzeuge. Im Durchschnitt wird die Feuerwehrorganisation jährlich zu ca. 30 Einsätzen gerufen, hauptsächlich Verkehrsunfälle und Unwettereinsätze.
Sekretariat und Finanzverwaltung werden von der Gemeindeverwaltung Mettmenstetten geführt. Die Feuerwehrkommission besteht aus je 1 Gemeinderat aus den Verbandsgemeinden. Der Feuerwehrkommandant, die Ortschefs sowie der Materialwart und Sekretär nehmen beratend Einsitz.

Adresse

  • Name: Raffaele Cavallaro
  • Funktion: Präsidium
  • Adresse: Albisstrasse 2
  • PLZ / Ort: 8932 Mettmenstetten

Zu finden in:

Feuerwehr | Knonau | Maschwanden