Frauenpodium Oberengstringen

Das Frauenpodium wurde vor 27 Jahren von fünf Engstringer Frauen gegründet, nicht als Verein sondern als Begegnungsort für kreative Frauen. Bald nahm die Idee einen Chlausmärt durchzuführen, konkrete Formen an und stiess auf positives Echo. Eines war von Anfang an klar: der Chlausmärt sollte karitativen Charakter haben. Der Zentrumssaal wurde dem Frauenpodium schon dazumal unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Durch die Bastelkurse wurden einige Talente entdeckt und die Kameradschaft gefördert. Das Interesse war enorm.
Heute zählt das Frauenpodium zehn Frauen im Arbeitskreis ca. 30 AusstellerInnen und ca. 40 HelferInnen für die Küche und die Kaffeestube.


Alle TeilnehmerInnen und HelferInnen arbeiten nur aus Freude an der Sache.

Adresse

  • Name: Betty Aeschlimann
  • Funktion: Präsidentin
  • Adresse: Gartenstrasse 48
  • PLZ / Ort: 8102 Oberengstringen
  • Telefon: 044 750 18 41