Guggenmusik Chirsichäuer Zunzgen

Der Zufall wollte es, dass am Narrentag, dem 11.11.99 der Grundstein für eine neue Zunzger Guggenmusik gelegt wurde. Im darauf folgenden Jahr formierte sich dann ein kleiner Verein, der an der Fasnacht 2000 sein Debüt gab. Die Absicht und die Grösse des Vereins entsprechen nicht unbedingt den üblichen Vorstellungen von Guggenmusiken. Eigentlich ist es eher ein Ensemble, das eine gewisse Mitgliederzahl nicht überschreiten will, um an der Fasnacht auch jene Orte besuchen zu können, die von den grossen Guggen praktisch ausgelassen werden müssen. Dies hat sich sehr bewährt und grossen Spass gemacht. Aufgrund unserer Eigenart, der Stange Bier eine besondere Cocktail-Kirsche beizugeben, wählten wir den Namen Chirsichäuer.

Adresse

Zu finden in:

Fasnacht | Zunzgen