Mehrwert-Bezirk-Kulm

Der Bezirk Kulm, ein spezielles Konstrukt… ein speziell schönes! In der Helvetik wurde unser Bezirk am Reissbrett entworfen, dabei wurde keine Rücksicht auf geografische Gegebenheiten genommen. Teile befinden sich im Seetal, andere im Wynental und im Ruedertal. Eine Gemeinde liegt sogar im Uerktal. Die in der Eiszeit entstanden Hügelketten trennen die 17 Gemeinden auf natürliche Weise. Doch die Gemeinsamkeiten sind offensichtlich und gehen über die politische Zusammengehörigkeit hinaus. Um die geografischen Grenzen, die sich durch den Bezirk ziehen, zu überwinden und die Menschen der Region näher zusammenzubringen, wurde der Verein Mehrwert-Bezirk-Kulm gegründet.

Die Grundidee des Vereins lässt sich mit den folgenden Schlagworten zusammenfassen: Zusammenhalt Wir möchten den Kontakt zwischen den Bewohner/innen des Bezirks stärken, die Solidarität und den gegenseitigen Zusammenhalt fördern. Geselligkeit und soziale Kontakte sind zentraler Bestandteil des Lebens. Weiterentwicklung Wir möchten unseren Bezirk Kulm weiterentwickeln und die Attraktivität steigern. Eine aktive Gestaltung der Zukunft soll unter anderem mit der Organisation von solidarischen Aktionen, Informationsanlässen und Massnahmen, welche das Potenzial des Standorts besser ausschöpfen, sichergestellt werden. Identifikation Wir möchten die Verbundenheit der Bewohner/innen mit ihrem Bezirk stärken. Über die Bezirksgrenzen hinaus soll die Region Strahlkraft entwickeln. Die Umsetzung dieser Leitgedanken kann im Bezirk Kulm einen nachhaltigen Mehrwert schaffen. Der Verein sieht sich ausserdem als Interessenvertreter für das gesamte Einzugsgebiet. In dieser Rolle unterstützt er alle Projekte zu Gunsten unseres Bezirks.

Der Verein Mehrwert-Bezirk-Kulm ist offen für alle, die sich mit dem Bezirk Kulm verbunden fühlen. Gerne laden wir Sie ein, Mitglied unseres Vereins zu werden.

Adresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.