Musikverein Harmonie Birmensdorf

Der im Jahre 1904 gegründete Musikverein hat sich prächtig entwickelt. Trotz seines hohen Alters strahlt er in jugendlicher Frische und verfügt über beneidenswerten Elan. Die Harmonie mit ihren 30 Mitgliedern weist ein tiefes Durchschnittsalter auf.

Die Harmonie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulturelle Geschehen in den Gemeinden Aesch, Birmensdorf und Uitikon mit ihren Auftritten zu bereichern. Neben der Teilnahme an Gemeinde-, Kirchen- und Vereinsanlässen setzt sie auch andere musikalische Akzente. So zum Beispiel mit ihren unterhaltenden Jahreskonzerten in Aesch und Birmensdorf und dem traditionellen Frühlingskonzert in der ref. Kirche.

Am Zürcher Sechseläuten tritt die Harmonie Birmensdorf als Zunftspiel der "Zunft zur Meisen" auf. Begleitet werden wir von der Tambourengruppe Kreismusik Limmattal.

Die Harmonie Birmensdorf musiziert in der 2. Stärkeklasse. Ihre Proben finden jeden Montag von 20h bis 22h im Gemeindezentrum Brühlmatt statt. Zusatzproben finden am Donnerstag statt.

Geleitet wird die Harmonie Birmensdorf von Cäcilia Gebhardt. Unsere Dirigentin hat die drei Dirigentenkurse des AMV besucht, anschliessend studierte sie nebenberuflich an der Musikhochschule Luzern und schloss im Juni 2013 mit dem Zertifikatsausweis Blasmusikdirektion ab.

Adresse

  • Name: Michael Gut
  • Funktion: Präsident
  • Adresse: Dorfstrasse 10
  • PLZ / Ort: 8903 Birmensdorf
  • Telefon: -