Natur- und Vogelschutzverein Limmattal rechtes Ufer

Wir sind einer von über 500 Natur- u. Vogelschutzvereinen in der Schweiz. Dieser wurde durch einige weitsichtige Bürger, vor allem Landwirte aus unserer Region, 1931 ge- gründet. Insgesamt umfasst der Verein fünf Limmattaler Gemeinden, Oberengstringen, Unterengstringen, Weiningen, Geroldswil und Oetwil. Flächenmässig gesehen und unseren Aufgaben entsprechend, wäre eine Erhöhung der Mitgliederanzahl sehr wünschenswert.

Was ist unser Ziel?
Wir wollen die Artenvielfalt in unseren Gemeinden erhalten oder wenn möglich sogar erhöhen. Das heisst, die einheimische Fauna und Flora unterstützen und pflegen, denn die Natur braucht Flächen um naturnahe Strukturen umzusetzen zur Erhaltung der Arten. Besondere Aufmerksamkeit gilt daher der Pflege von ökologisch wertvollen Biotopen. Es sind deren zwei, die regelmässig gemäht und wenn nötig, durch Schneiden der Bäume und Sträucher ausgelichtet werden müssen. So wird mit gezielten Massnahmen zur Erhaltung gefährdeter Lebensräume (Biotopschutz) und dadurch zur Erhaltung und Vermehrung bestimmter Tier- und Pflanzenarten (Artenschutz) beigetragen.
Ebenso wichtig ist die Schaffung und Betreuung von Nisthilfen. Über 300 vereineigene Nistkästen werden regelmässig in den Wintermonaten gereinigt, wenn nötig repariert oder gar ersetzt. Unter fachkundiger Leitung werden in unserem Verein auch Nistkastenbautage durchgeführt.

Adresse

  • Name: Eduard Meier
  • Funktion: Präsident
  • Adresse: Schächlistrasse 6
  • PLZ / Ort: 8953 Dietikon
  • Telefon: 044 742 36 34