Verein Die Tagesfamilie

Die Kinderbetreuung in einer Tagesfamilie grenzt sich von Kindertagesstätten dadurch ab, dass die zu betreuenden Kinder (Tageskinder) im eigenen Haushalt der Tagesmutter und zumeist nebst ihren eigenen Kindern betreut werden.

Eine Tagesmutter bietet nicht nur eine individuelle und flexible Betreuung an, sondern sie integriert das Tageskind in ihrem Familienalltag mit allem, was dazu gehört. In einer kleinen Gruppe kann sich das Kind in unterschiedlichsten Rollen erproben. Durch die überschaubare Gruppengrösse von max. 5 Kindern kann die Tagesmutter jedes Kind dort abholen, wo es in seiner Entwicklung steht, es aufmerksam begleiten und altersgerecht fördern. Sie wird zu einer wichtigen Bezugsperson, die dem Tageskind Stabilität gibt und es ein stückweit im Leben begleitet. Mit einem guten Kontakt zu den Eltern gewährleistet die Tagesmutter dem Kind eine gemeinsam abgestimmte Betreuung und Erziehung.

Um dieser anspruchsvollen, wertvollen und spannenden Arbeit gerecht zu werden, bietet der Verein Die Tagesfamilie ihren angestellten Tagesmüttern eine Grundausbildung sowie darauf aufbauende Weiterbildungskurse an. In den jährlich angebotenen Austauschabenden können sich Tagesmütter unter der Leitung einer Mentorin mit den gemachten Erfahrungen, Herausforderungen usw. auseinandersetzen. Vermittlerinnen und Begleiterinnen stehen mit den Tagesmüttern und den abgebenden Eltern regelmässig in Kontakt und helfen beim Lösen von Problemen und Konfliktsituationen, um für das Kind ein möglichst unbelastetes, fruchtbares, langjähriges Betreuungsverhältnis zu gewährleisten.

Damit ein Betreuungsvertrag zustande kommt, klärt die Vermittlerin möglichst detailliert die Bedürfnisse und Wünsche der Eltern ab. Anschliessend sucht sie nach der bestmöglichen Lösung für das Kind bei einer geeigneten Tagesmutter. Die Tagesmütter sind nach arbeitsrechtlichen Bedingungen beim Verein angestellt. Sie erhalten Lohn, sind gut versichert und müssen sich nicht um die finanziellen Belange kümmern, da diese durch die Geschäftsstelle des Vereins abgedeckt werden.

Wünschen Sie sich für Ihr Kind eine familiäre, flexible, liebevolle und professionelle Betreuung oder möchten Sie Ihre Familie einem fremden Kind öffnen?

Nachfolgend finden Sie unsere Kontaktdaten.

Adresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.