Bogenschützen Langnau i.E.

"Frauen und Töchter, Jünglinge und Männer jeden Alters, sogar Invalide, können das Bogenschiessen lernen; Freude haben an besonders gut gelungenen Schüssen; gelassen Misserfolge hinzunehmen und sich nicht entmutigen lassen!"

So schrieb der Langnauer Maschineningenieur Thomas Thomann im September 1973 an "Interessenten und Freunde des Bogenschiessen's". Gereift war die Idee zur Gründung der Bogenschützen Langnau auf einer Bergwanderung am Hohgant zusammen mit dem SAC-Kollegen Hans Alfred Weber.

Am 2. Februar 1974 war es dann soweit, der Verein "Bogenschützen Langnau" wurde gegründet.

Adresse

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.