Box-Ring Zürichsee

Das gegenseitige Kräfte messen mit Fäusten und die harte Disziplin begeisterte Otto Zürcher so sehr, dass man sagen kann, der Boxsport wurde ihm schon in die Wiege gelegt. Ausgestattet durch sein aussergewöhnliches Talent, gründete Otto Zürcher aus dem früheren "Box Club Horgen" im Jahre 1956 den heutigen "Box-Ring Zürichsee". Die ersten paar Jahre waren für den "BRZ" herausfordernde und harte Zeiten um als neuen Club die gebührende Anerkennung im Boxsport zu erlangen. Mit dem ersten Trainer, als internationaler Ringrichter, Carlo Bosshard, kamen dann auch dadurch die entscheidenden ersten Erfolge. Sie organisierten damals jährlich zwei Box-Meetings im alten Meierhof und reisten mit der bald gefürchteten Zürichsee-Staffel im Lande herum. Doch Ende der sechziger Jahre war der Boxsport in der Schweiz nicht mehr so populär und viele Clubs wurden aufgelöst. Auch in Horgen war damals der Mitgliederbestand bis auf fünf gesunken und die Bewilligung für die Benützung der Turnhalle nicht mehr gestellt worden. Der damals frisch nach Horgen gezogene Trainer und heutiges Ehrenmitglied, Marcel Kunz, war jedoch nicht gewillt, den Verein aufzulösen und begann mit dem Neuaufbau. Auch mit seinen Boxern hatte er bald wieder Erfolg und erreichte mit Bernd Sieberts den Titel eines internationalen Meisters. Das Box-Meeting 1980 in Horgen, das als erster Sportanlass in der neuen Sporthalle Waldegg durchgeführt werden durfte, brachte unserem Club wieder viele Sympathien ein. Mit der Erringung des Junioren Schweizermeister-Titels im Weltergewicht von Beni Winiger wurde im März 1981 das Jahr erfolgreich zu Neuem gestartet. Ein weiterer Höhepunkt war 1985 mit dem erreichen des Amateurmeister-Titels. Unser Beitrag zum schweizerischen Boxgeschehen: So etablierte sich der "BRZ" immer mehr zu einem beachtlichen Boxclub und das damals entstandene Niveau durch den schweizerischen Zeitmesser Daniel Dubuis sowie durch Nationaltrainer Marcel Kunz und Ringrichter Carlo Bosshard, liessen begleitet mit einigen boxerischen Titeln nicht nach. Der "Box-Ring Zürichsee" kann darauf stolz sein! Zum jetzigen Zeitpunkt glauben und hoffen wir immer wieder aufs Neue, dass wir eine solche Art "Powered by Horgen" erreichen. Leider hinterlässt unsere Hoffnung immer noch Lücken im boxerischen Bereich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Adresse

Zu finden in:

Horgen ZH | Boxen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.