Chappelgnome Lozärn

Die Chappelgnome sind ein bunt gemischter Haufen voll verrückter Fasnächtler, oder eben Gnome, von 18 bis 50 (Durchschnittsalter 33 - Stand 2011). Was uns verbindet ist die Freude an der Lozärner Fasnacht.

Diese Freude an der Fasnacht ist es, welche uns jedes Jahr von neuem motiviert, ein neues Sujet zu basteln, neue Lieder zu proben und natürlich viele gesellige Stunden in Kafistuben, Festzelten oder der Lozärner Altstadt zusammen zu verbringen.

Und genau dieser Mix ist es, was die Chappelgnome speziell macht. Uns ist der Sound nicht wichtiger als die Geselligkeit, die Geselligkeit nicht wichtiger als das Sujet und das Sujet nicht wichtiger als der Sound:

Unser Repertoire ist breit gefächert und enthält für fast jeden etwas: Schweizer Musig zum Mitsingen, aktuelle, rassige Songs der letzten Jahre, aber auch Klassiker der 70er und 80er.

Unseren Sound dürfen wir immer wieder einem breiten Publikum präsentieren: Sei es an der Lozärner Fasnacht oder an einem der Auftritte irgendwo in der Schweiz während der Vorfasnacht.

Bei der Ausarbeitung unserer Sujets legen wir speziellen Wert auf Individualität, Uniformen sind nichts für uns Gnome! Zwar erhalten alle den gleichen Grind und den gleichen Stoff (je nach Sujet gibt's auch mal unterschiedliche für Männer/Frauen, oder einzelne Register), aber bei der Ausarbeitung und Umsetzung des eigenen Kleids und dem Ausschmücken des Grinds ist der Fantasie jedes Gnoms keine Grenze gesetzt.

Sei es nach einer Probe, am Probeweekend, in einer Kafistube, im Festzelt oder an der Fasnacht: Die Gnome sind ein geselliger Haufen, der gerne bei einer Runde Kafi-Zwätschge zusammen sitzt und es "sauglatt" hat. Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte (siehe oben)

Wär das was für dich? Dann nichts wie los und melde dich bei uns!

Adresse

  • Name: Yves Inderbitzin
  • Funktion: Tambourmajor
  • Adresse: Seetalstrasse 17
  • PLZ / Ort: 6274 Eschenbach
  • Mobile: 079 280 63 54

Zu finden in:

Fasnacht | Luzern LU | Guggenmusik

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.