Feldschützengesellschaft Arlesheim, Pistolensektion

Konzentration und Körperbeherrschung sind die Grundtechniken, die ein Sport-Schütze erlernen und trainieren muss, um das Ziel zu treffen. Die Pistolensektion der Feldschützen Arlesheim gibt Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit, den Schiess-Sport mit Pistolen (aber auch Revolvern) zu erlernen und zu perfektionieren. Wir schiessen auf 50 Meter Distanz und haben verschiedene Scheibentypen zur Auswahl. Nach den Trainings besteht die Gelegenheit Tips und Tricks auszutauschen oder ganz einfach über Gott und die Welt zu diskutieren.

Sicherheit ist bei uns oberstes Gebot! Deshalb werden Anfänger gründlich ausgebildet und begleitet. Der Schiess-Sport steht Frauen und Männern ab 14 Jahren offen. Und man kann ihn auch mit über 80 Jahren noch erfolgreich ausführen. Ein Generationenproblem kennen wir nicht!

Die Trainings finden jeweils am Mittwoch Abend ab 17 Uhr statt. Für Anfänger stehen Vereinswaffen zur Verfügung. Im Sommer trainieren wir im Schiessstand ‚Plättli’, der sich genau auf der Linie zwischen dem Schloss Birseck und der Burg Reichenstein befindet. In der dunklen Jahreszeit treffen wir uns ab 17.30 im Sportzentrum Hagenbuchen in der Luftdruckwaffen-Anlage. Dort trainieren wir mit Luftpistolen auf 10 Meter, damit unsere Konzentrationsfähigkeit und Technik erhalten bleiben.

Um unser Können zu erproben, nehmen viele von uns Schützen freiwillig an Wettbewerben in der Region teil. Aber natürlich besuchen wir auch jährlich das ,grösste Schützenfest der Welt’ (d.h. das Feldschiessen) sowie alle 5 Jahre das Eidgenössische Schützenfest. Aber auch Einzel- und Gruppenwettbewerbe im Bezirk und im Kanton stehen uns offen. Und die Freude ist gross, wenn wir auf den Ranglisten wieder weit vorne mit dabei sind!

Adresse

Zu finden in:

Arlesheim BL | Schützen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.