Fluggruppe Pizol

Die Fluggruppe wurde im Jahre 1976 gegründet (SHV 057). Heute zählt die Fluggruppe Pizol über 120 Mitglieder, wovon die meisten das Gleitschirmbrevet besitzen. Einige üben aber auch das Deltafliegen aktiv aus. Die Fluggruppe Pizol hat ein weites Einzugsgebiet was die Mitglieder wie auch die Fluggebiete umfasst. Es umfasst das Sarganserland, die Bündner Herrschaft, das Churer Rheintal sowie das Vordere Prättigau. Die Hauptfluggebiete sind Fanas sowie das Pizolgebiet.

Adresse

Zu finden in:

Motorfliegen | Vilters-Wangs

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.