Freie Radler Stäfa

Unter Kunstradfahren kann man sich Akrobatik auf und mit einem Velo vorstellen. Die dazu benötigten Velos besitzen weder Bremse noch Licht und Gangschaltung. Gefahren wird in einer geeigneten Turnhalle mit hartem Boden (z.B. Parkett). Im Idealfall beginnt man im Alter von 6 bis 7 Jahren mit dem Training. Der Schwerpunkt liegt anfangs jedoch bei der Förderung von Koordination, Beweglichkeit und Haltung. Erst später kommt dann die Schulung der Technik, sowie der Aufbau der Kondition und des Mentaltrainings hinzu. Radball ist eine Indoor-Sportart, bei der zwei Mannschaften, bestehend aus je zwei Spielern, gegeneinander antreten. Gespielt wird mit Spezialvelos, die sich durch die technische Ausstattung sowie die Rahmengeometrie von normalen, strassentauglichen Fahrrädern unterscheiden. Der Ball wird mit den Rädern gespielt. Üblicherweise beginnen die Kinder diesen Sport im Alter von 8-10 Jahren zu betreiben. Sie erlernen und schulen dabei ihre Fähigkeiten wie Gleichgewichtssinn, Schnelligkeit und viele andere. Der Oberkörper ist beim Radball genau so gefordert wie die Beine, was zu einem ausgewogenen Training des ganzen Körpers führt.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage.

Adresse

Zu finden in:

Akrobatik | Stäfa

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.