GloboSol

Förderverein für angepasste Solartechnologien.
GlobSsol wurde 1985 als gemeinnütziger Verein zur Förderung der kleintechnologischen Nutzung von Solarenergie gegründet. Dank der klassischen Vereinsstruktur werden sämtliche Verwaltungstätigkeiten unentgeltlich ausgeführt. Einzig die Projektleiter erhalten eine Aufwandentschädigung. Die Mittel stammen aus Mitglieder-, Gönner und Sponsorbeiträgen.

Das Ziel heisst «Angepasste Technologie»
Nachhaltige Entwicklung ohne Solarenergienutzung ist unmöglich! Aber - der Weg ins Solarzeitalter darf nicht ausschliesslich mit teuren Spitzentechnologien beschritten werden, welche sich die Mehrheit der Menschen gar nicht leisten können. Die Solarfachkräfte von globosol suchen deshalb stets möglichst einfache und nützliche Lösungen - abgestimmt auf die jeweiligen lokalen Gegebenheiten und Bedürfnisse.

Adresse

  • Name: B. Rüdisühli
  • Funktion: Vorstand
  • Adresse: Bruggasse 18
  • PLZ / Ort: 4132 Muttenz