Schwimmbad-Genossenschaft Muri

Sinn und Zweck der SchwimmbadgenossenschaftDie Genossenschaft bezweckt den Betrieb des von der Einwohnergemeinde Muri in der "Bachmatte" erstellten Freibades samt Kiosk.Die Schwimmbadgenossenschaft Muri besteht aus Genossenschaftern.

Wie werde ich Genossenschafter?
Genossenschafter kann jeder werden, der mindestens einen auf seinen Namen lautenden Anteilschein im Betrag von Fr. 50.00 erwirbt und schriftlich eine Beitrittserklärung abgibt. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand. Über die ausgegebenen Anteilscheinen wird ein genaues Verzeichnis geführt.

Welche Rechten und Pflichten habe ich als Genossenschafter?
Einerseits nimmt der Genossenschafter an der Generalversammlung teil. Jeder Genossenschafter hat eine Stimme. Andererseits sind Sympathieträger der Badi Muri herzlich Willkommen.

Adresse

Zu finden in:

Muri AG | Schwimmen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.