Schaniel Gartenbau

GARTENBAU

In einer Zeit, wo vermehrt kahle Kies- und Steinflächen entstehen, freut es uns Pflanzenverwender sehr, Ihnen die Staudenmischpflanzungen als eine aussage-kräftige und pflegearme Flächengestaltung näher zu bringen.

Stauden bringen Farbe und Abwechslung, die die Jahreszeiten widerspiegeln. Das dauerhafte Gerüst dieser Pflanzenkompositionen bilden dabei verschiedene Strategietypen von Stauden und Zwiebeln, die nach ästhetischen Merkmalen, Lebensformen und Standortansprüchen zu einem sich selbst regulierendem System zusammengepflanzt werden.

Durch diese geschickte Zusammenstellung sind die Pflegeaufwendungen erstaunlich gering. Seit mehreren Jahren wurde viel Forschungsarbeit betrieben, geschickt zusammengestellte Mischpflanzungen und deren Beet-Aufbau zusammen zu führen. Unter den klingenden Namen wie Silber Sommer, Pink Paradise, Indian Sunset und wie sie alle heissen, werden sie an den Kunden gebracht. Nicht ohne Grund wird in städtischen Gartenbauämtern für Beet-Flächen und Verkehrsbegleitgrün schon länger auf solche pflegearmen individuell auf die Standorte angepassten Mischpflanzungen gesetzt.

Pflege im Überblick

Nach der Pflanzung entscheiden die ersten beiden Jahre über die Zukunft der Stauden-Mischpflanzung. Zu Beginn weg sind die Beet-Flächen noch nicht vollständig zugewachsen. Auf diesen offenen Stellen haben Beikräuter (Unkraut) immer noch Chancen zu gedeihen. Es empfiehlt sich daher in regelmässigen Abständen einen Pflegedurchgang durchzuführen. Einmal eingewachsen sind diese „Jätarbeiten“ kaum nennenswert. Über die Herbst/Wintermonate werden die abgestorbenen Pflanzenteile noch stehen gelassen. Denn diese bilden zusammen mit Frost und Schnee reizvolle Naturbilder.

Jeweils im Frühjahr vor dem Austreiben der Zwiebelpflanzen werden die Staudenflächen zurückgeschnitten und das anfallende Schnittgut entfernt. Die Ernährung ist individuell je nach Standort und Pflanzenwahl zu wählen. Unsere Dienstleistungen zum Thema Stauden-Mischpflanzungen beginnen bei der Planung und Zusammenstellung der Pflanzenmischungen und führen weiter bis zur Umsetzung und Dauerpflege dieser lebendigen und attraktiven Pflanzenbilder.