• Home
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Unser Datenschutzhinweis enthält detaillierte Informationen darüber, wie wir mit Ihren Daten auf unseren Internetportalen www.vereinsverzeichnis.ch und www.lokalesgewerbe.ch (nachfolgend „Internetportale“ genannt) umgehen, wie wir diese schützen und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Ihre Daten werden von uns nur gemäss den geltenden rechtlichen Bestimmungen verarbeitet.

Welche Daten erheben wir?
Wir erheben Daten, die uns von den Nutzern unserer Internetportale angegeben werden, z.B. durch das Ausfüllen und Absenden eines Kontaktformulars oder mit der Registrierung eines Benutzerkontos. Weiter werden technische Besuchsinformationen oder das Verhalten der Nutzer auf den Portalen erfasst.

Weitergabe von Daten an Dritte
Ihre Daten werden, ohne Ihr Wissen, nicht an Dritte weitergegeben.

Umfang und Zweck der Bearbeitung personenbezogener Daten
Die Nutzung unserer Internetportale ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Zur Bearbeitung von Anfragen und für die Administration unserer Dienstleistungen können jedoch bestimmte Personendaten erforderlich sein. Mit dem Bezug eines kostenpflichtigen Produktes oder einer Dienstleistung der Publiportal GmbH oder mit dem Ausfüllen und Einsenden eines Kontaktformulars auf einem der Internetportale der Publiportal GmbH geben Sie uns das Recht, die uns zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer u.ä.) für Informations-, Marketing-, Analyse- und Statistikzwecke verwenden zu dürfen. Die Daten werden zur Abwicklung und zur Administration unserer Angebote verwendet. Mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten geben Sie uns ausserdem das Recht, Ihre E-Mailadresse für Infomails oder für Werbezwecke im Sinne der Zustellung eines Newsletters an Sie zu verwenden. Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit, diesen abzubestellen.

Anspruch auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung der Daten
Alle Nutzer haben das Recht, unentgeltlich über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden, Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail mit einem Nachweis Ihrer Identität und teilen Sie uns mit, ob wir die Daten berichtigen, sperren oder löschen sollen. Wir weisen Sie darauf hin, dass einmal im Internet publizierte Daten auch im Falle einer von Ihnen oder uns veranlassten Löschung allenfalls bei Dritten, wie beispielsweise Suchmaschinen, weiterhin abrufbar sein können.

Aufbewahrungsdauer Ihrer Personendaten
Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es rechtlich oder entsprechend dem Verarbeitungszweck notwendig ist. Sobald die Daten für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werde die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Datensicherheit
Wir setzen geeignete technische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre bei uns gespeicherten Daten gegen unbeabsichtigte, rechtswidrige oder unberechtigte Manipulation, Verlust, Zestörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust von Daten oder deren Kenntnisnahme und für die Nutzung durch Dritte. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Tracking- und Analysetools
Die Nutzung unserer Internetportale wird mittels verschiedener technischer Systeme wie z.B. Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), gemessen und ausgewertet. Diese Messungen können sowohl anonym als auch personenbezogen erfolgen. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Internetportale durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung unserer Internetportale durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Es ist möglich, dass die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben werden.

Aktualität und Änderungen der Datenschutzerklärung
Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit angepasst werden kann. Die jeweils aktuellen Datenschutzbestimmungen können jederzeit auf unseren Internetportalen abgerufen und ausgedruckt werden. Die Nutzer werden gebeten sich regelmässig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren. Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für die Berücksichtigung des Datenschutzes durch Websiten Dritter.

Ansprechpartner
Bei Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung.

Hellbühl, 28. Mai 2018 – Publiportal GmbH