Guuggemusig Schteichocher Chriens

Die Schteichocher wurden im September 1974 durch die Schüler Kaspar Bolzern, Willi Krummenacher, Bruno Krummenacher, Guido Lori und Jürg Utzinger ins Leben gerufen! Der Lehrer der damaligen 2. Sekundarklasse, Marius Boxler und ihre Klassenkameraden waren von der Idee begeistert. Sie schlossen sich ihnen an. Die zweite Guggemusig von Kriens war gegründet.

Adresse

Zu finden in:

Fasnacht | Kriens

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.