Guuggemusig Schteichocher Chriens

Die Schteichocher wurden im September 1974 durch die Schüler Kaspar Bolzern, Willi Krummenacher, Bruno Krummenacher, Guido Lori und Jürg Utzinger ins Leben gerufen! Der Lehrer der damaligen 2. Sekundarklasse, Marius Boxler und ihre Klassenkameraden waren von der Idee begeistert. Sie schlossen sich ihnen an. Die zweite Guggemusig von Kriens war gegründet.

Adresse

Zu finden in:

Fasnacht | Kriens
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.